EnglischEnglisch

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder, Jugend und Familie
  3. Kindertagesstätten
  4. Kita Regenbogenland

Aktivitäten

Englisch

Einmal in der Woche findet für interessierte Kinder, im Alter von 4 - 6 Jahre, der Englischkurs statt. Dieser dauert 30 - 40 Minuten und wird von einer externen Fachkraft geleitet.

Ziel des Englischkurses ist es, den Kindern das Erlernen einer Fremdsprache auf die gleiche Weise wie den Erwerb der Muttersprache zu ermöglichen. Der große Vorteil liegt darin, dass die Kinder keinem Druck ausgesetzt sind und so ganz frei lernen können. Sie müssen keine Angst haben, dass sie etwas falsch machen. Im Gegensatz zum späteren Aneignen einer Fremdsprache basiert das Englischlernen im Kindergarten nicht auf Regeln, sondern erfolgt auf intuitive Art und Weise. So stehen keine Grammatik und Vokabeln auf dem Tagesprogramm, sondern der spielerische Umgang mit den Lauten der fremden Sprache. Die bewusste Auseinandersetzung mit der Sprache, welche in der Schule notwendig wird, entfällt im Kindergarten. Dies bedeutet, dass sich die Sprachkenntnisse ganz anders in den neuronalen Strukturen des Gehirns vernetzen können.

Die Kinder entwickeln ein natürliches Gefühl für die englische Sprache und Freude am Umgang mit ihr. Dieses Gefühl wird zum Beispiel durch altersgemäße Fingerspiele, Reime und Lieder entwickelt. Dabei werden verwendete Dingwörter wie Tiernamen oder Bezeichnung der Farbe nicht als Vokal übersetzt, sondern durch Bilder, Kuscheltiere oder Spielzeug veranschaulicht.

Das Englischlernen fördert gleichzeitig aber auch Achtsamkeit auf eine gute Aussprache, egal ob Deutsch oder Englisch, sowie soziale Kompetenzen, die Konzentrationsfähigkeit und die Bereitschaft, Neues auszuprobieren und sich für eine begrenzte Zeit auf ein gemeinsames Thema einzulassen.