Tagespflege WeißenbornTagespflege Weißenborn

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Tages-Pflege
  4. Tagespflege Weißenborn

Tagespflege Weißenborn

Die Tagespflege wurde am 06.01.2007 im Obergeschoss des Ambulanten Hilfezentrums Weißenborn des DRK-Kreisverband Freiberg e.V. eröffnet. Unsere Tagespflegeeinrichtung in Weißenborn verfügt über 12 Tagespflegeplätze.

Ansprechpartner

Frau Sabine Storch
Leiterin Tagespflege

DRK Sozialstation Weißenborn
Tagespflege
Frauensteiner Str. 13
09600 Weißenborn

Tel.: 03731/206110
Fax: 03731/206166
E-Mail: s.storch(at)drk-freiberg.de

Die Tagespflege-Einrichtung umfasst:

  • 2 Schlafräume,
  • 1 Wohlfühl- und 1 Kreativbereich,
  • 1 Küche mit angrenzendem Speise- und Aufenthaltsraum 
  • behindertengerechte Sanitärräume mit Dusche und Bad
  • ein Garten mit Hochbeet und gemütlicher Sitzecke

Was ist Tagespflege? 

Unsere Einrichtung für Tagespflege dient zum Erhalt sozialer Kontakte und Förderung des Lebens in der Gemeinschaft. Bestehende Fähigkeiten und Fertigkeiten werden im Rahmen dieses zusätzlichen Betreuungsangebotes aktiviert und mobilisiert.

Unsere Tagespflege in Weißenborn bietet sich weiterhin an, wenn pflege- oder betreuungsbedürftige Menschen vorübergehend tagsüber nicht zu Hause versorgt werden können, z. B. bei Urlaub, Krankheit oder Verhinderung der Angehörigen, etc.

Wir gewährleisten eine teilstätionäre Betreuung Montag bis Freitag in der Zeit von 08.00 - 16.00 Uhr. 

 

Wer kann Tagespflege in Anspruch nehmen?

  • alle pflegebedürftigen älteren Menschen mit einem Pflegegrad
  • alle älteren Menschen mit Anspruch auf zusätzliche Betreuungsleistungen nach dem §45b des Pflegegesetzes
  • eine Kombination mit ambulanter Versorgung, Versorgung durch Angehörige oder bei Verhinderung der Angehörigen ist möglich.

 

Was beinhaltet Tagespflege? 

Für die Pflege und Betreuung steht ein erfahrenes Team bereit, das sich aus examinierten Krankenschwestern/-pflegern, staatlich anerkannten Altenpflegerinnen/-pflegern, Pflegehelferinnen/-helfern, Alltagsbegleiter/-innen und Fahrern zusammensetzt. Darüber hinaus arbeiten wir natürlich auch mit Ärzten, Zahnärzten, Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Fußpflegerinnen und Friseurinnen zusammen, die alle "Hausbesuche" in unserer Einrichtung durchführen. 
Während des Aufenthalts bei uns, können Sie nicht nur die Leistungen aus den pflegerischen Bereichen sowie Beschäftigungs und Betreuungsangebote in Anspruch nehmen, sondern auch von unseren Fachdiensten aus der Sozialarbeit profitieren.
Sie werden früh von zu Hause abgeholt und Nachmittags wieder nach Hause gefahren.

Unsere Leistungen:

  • Tagesverpflegung - Frühstück, Mittag, Vesper, Lunchpaket auf Wunsch, Diät- und Schonkostwünsche werden gern berücksichtigt
  • geistige und körperliche Mobilisierung - Unterstützung der Tätigkeiten des täglichen Lebens, kreatives Gestalten, sportliche Betätigung, musikalische Beschäftigung, 1 : 1 Betreuung, etc.
  • kulturelle Angebote - Festlichkeiten, kleine Ausflüge, Vorträge, Besuche durch
    Kindergarten und Hortkinder
  • pfleg. und medizinische Betreuung -  behandlungspflegerische Versorgung, Medikamentenüberwachung, Hausarztbesuche, Körperpflege
  • Hauseigener Fahrdienst - Hol- und Bringedienst auf Wunsch (Begleitung beim Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung)
  • Vermittlungsdienste - therapeutische Partner, Fachärzte, Sozialdienste, Frisör, Fußpflege
  • Angehörigenarbeit, Beratungsdienst, Badedienst auf Absprache

Unsere Ziele und Aufgaben:

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unseren Tagesgästen soziale Nähe und Geborgenheit zu geben. Eigene Fähigkeiten sollen erhalten oder wiedererweckt werden. Wir schaffen Lebensfreude und bringen Abwechslung in Ihren Alltag.

Pflegende Angehörige werden entlastet, eine enge Zusammenarbeit mit ihnen ist für uns selbstverständlich.

Wir beziehen Angehörige, soziales Umfeld, Wohnverhältnisse, Lebensbedingungen, Biographie sowie die psychische Situation in die Pflege mit ein. Jeder unserer Betreuten hat das recht der Mitbestimmung und Mitverantwortung.

Die Betreuung richtet sich nach den gesundheits-, krankheits-, behinderungsbedingten und individuellen Bedürfnissen der Tagesgäste.

"Jeder Gast erhält die Hilfe, die er benötigt!"

Unsere Hilfe ist Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Finanzierung der Tagespflege:

Die Finazierung stellt ein extra Budget der Pflegekasse für die Tagespflege zur Verfügung, für den Privatanteil kann auch der Entlastungsbetrag der Pflegekasse genutzt werden. Dazu beraten wir Sie gern detailliert in einem persönlichen Gespräch. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir den für Sie individuellen Betreuungsplan.

Wo kann ich mehr erfahren? 

Um Sie optimal zu beraten, Ihnen Anregungen und Tipps, vor allem zur Finanzierung der Pflegekosten geben zu können, sollten Sie uns anrufen und einen Gesprächs- und Besichtigungstermin vereinbaren.

Wir bieten ihren zu pflegenden Angehörigen, vorher auf Wunsch, einen Schnuppertag oder Besichtigung unserer Tagespflege um gemeinsam herauszufinden ob Sie sich bei uns wohlfühlen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie gern einen Termin mit uns.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der DRK-Tagespflege Weißenborn